13/12/2010 • FIM Gala 2010 – Estoril

20101215145845Mit der FIM Weltmeister Gala stand eine weitere Feierlichkeit für Henry Jacobi und seine Eltern auf dem Programm. Nach der obligatorischen Pressekonferenz am Nachmittag fand am Abend die Preisverleihung im Festsaal des Casinos von Estoril in Portugal statt. Unter den rund dreihundertfünfzig geladenen Gästen befanden sich neben den Weltmeistern aus der Saison 2010 wie u.a. der MotoGP Star Jorge Lorenzo oder Superbike-As Max Biaggi eine illustre Schar von Motorradsport-Legenden. Diese überreichten die Medaillen und Urkunde ihrer jeweiligen Kategorie an die siegreichen Weltmeister und so hatten Giacomo Agostini, Roger de Coster, Jordi Tarres, Anders Eriksson, Ivan Mauger und Katja Poensgen während der Zeromie alle Hände voll zu tun. Henry Jacobi bekam seine Medaille und Urkunde aus der Hand von MX-Legende Roger de Coster und war von der Veranstaltung begeistert: „Das ist eine tolle Sache. Vor allem siehst du solche Stars wie Lorenzo oder Biaggi mal ganz aus der Nähe, ist schon der Hammer. Überhaupt die ganze Veranstaltung mit Pressekonferenz, rotem Teppich und Gala ist erste Sahne. Die Ganze stand unter dem Motto „See you next Year“. Das wird mir im nächsten Jahr sicherlich noch nicht gelingen, aber für die Zukunft will ich das mal nicht aus den Augen verlieren ;-)“