28/08/2017 • Ereignisreiches Wochenende in Gaildorf

Nächster Halt Gaildorf, hieß es für den Thüringer Henry Jacobi. Zum vorletzten Treffen der ADAC MX Masters Piloten hatte sich der 20- Jährige einiges vorgenommen. „Nach dem Tagessieg in Tensfeld, möchte ich an meine Leistung anknüpfen und kämpfe um einen Po- diumsplatz.“ … mehr

21/08/2017 • Minimale Punkte in Uddevalla

Runde 16 der Motocross Weltmeisterschaft führte Henry Jacobi ins über 1000 Kilometer entfernte Uddevalla nach Schweden. Die 1530 Meter lange Hartboden-Strecke, nahe der Nordseeküste, ist weit über die Grenzen bekannt und nach einem Jahr GP Pause in Schweden, blickte man mit Spannung … mehr

07/08/2017 • Erschwerte Bedingungen in Lommel

Runde 14 im Kalender der Motocross Weltmeisterschaft fand im belgischen Lommel statt. Der in Flandern gelegene Sandkasten, ist eine der anspruchsvollsten Strecken und härtesten Prüfungen im MXGP Kalender. Auch für Henry Jacobi immer ein besonderer Termin in der Saison. Im freien Training … mehr

31/07/2017 • Schnuppern in Großlöbichau

Rennfreie Wochenenden bedeten bei Henry Jacobi in den seltensten Fällen Freizeit. Am vergangenen Wochenende veranstaltete der ADAC Hessen-Thüringen einen Youngster Tag im thüringischen Großlöbichau. Geschnuppert wurde in den Sportarten Motocross und Trial auf dem Gelände des MSTC Gembdental. Für die Kleinsten gab … mehr

24/07/2017 • Einsatz wird nicht belohnt in Loket

Zu Runde 13 ging es für die MXGP Piloten ins tschechische Loket. Die unweit von Karlsbad gelegene Kleinstadt ist bereits Traditionsstrecke im Weltmeisterschaftskalender und auch Treffpunkt zahlreicher deutscher Fans. Nach seinem Tagessieg, vergangene Woche in Tensfeld, reiste der 20-Jährige mit hohen Erwartungen … mehr